Berit, 28, Arnsberg: Schwangere hat Bock zum Bumsen

So im sechsten Monat schwanger zu sein fühlt sich bisweilen schon mal etwas seltsam an. Muss mich erst daran gewöhnen, dass ich meine Füße nicht mehr sehe, wenn ich nach unten blicke und auch an meine neuen, größeren Milchbrüste muss ich mich ebenfalls noch gewöhnen. Dieser große, runde Babybauch ist aber auch irgendwie sexy. Und mit zunehmenden Bauchumfang werde ich auch irgendwie auch immer notgeiler. Das scheint wohl auch dazuzugehören. Tja, wenn die Hormone verrückt spielen. Hast du schon mal mit eine Schwangeren geschlafen? Wohl kaum? Ich auch nicht, aber ich noch überhaupt keinen Geschlechtsverkehr bisher während meiner Schwangerschaft – leider.

Wie denn auch, wenn der Typ, der für alles verantwortlich sich dünn macht und nichts mehr von mir und seinem werdenden Kind wissen möchte. Also heißt es masturbieren bis zum umfallen. Aber das reicht mir jetzt wirklich und daher habe ich mich überwunden diese entwürdigende Sexannonce hochzuladen. Aber ist ja auch sowieso alles egal jetzt. Aktuell laufe ich spitz wie Nachbars Lumpi rum. So extrem lüstern habe ich mich wirklich nie gefühlt und jetzt muss halt mal ein echter Penis her. Punkt!

Bist du der richtige für ein diskretes Treffen mit mir junger, schwangeren Frau? Bin zwar nicht mehr in der Lage Hochleistungssex zu vollbringen, aber geil machen kann ich dich sicherlich noch. Vor allem mit meinen neuen Milchtitten, die werden jeden Tag praller. Ich denke insgeheim denkt jeder Kerl mal daran an Milchbrüsten saugen zu dürfen. Solltest du nett sein, dann darfst du da mal bei mir ausprobieren. Das stört mich nicht, finde das lustig und wohl auch etwas erregend zugleich. Etwas Muttermilch kommt sogar schon raus, habe ich selbst ausprobiert.

Gratis Anmelden und alles sehen